Wie kann das sein

dass Premiere morgen “Battlefield Earth” zeigt, diese ScientologenKacke????

Wie kann ich diesen Sender dann noch ernst nehmen? *reg_auf*

[abgesehen davon, dass der Film der schlechteste Reisser aller Zeiten ist]

flattr this!

3 Comments Write a comment

  1. Was ist denn das? Und wieso ist das Scientologenkagge? Der Link ist übrigens kaputt. Mussu SessionId rausnehmen.

    Reply

  2. So steht es bei Premiere geschrieben:

    Battlefield Earth
    Science-Fiction, USA 2000, 114 Min., ab 16
    von: Roger Christian
    Darsteller: Barry Pepper (Jonnie Goodboy Tyler), Forest Whitaker (Ker), John Travolta (Terl), Kim Coates (Carlo), Sabine Karsenti (Chrissie)
    Ton- und Bildformate: 4:3, DS

    Effektegeladenes und aufwändig inszeniertes Sci-Fi-Spektakel mit einem fiesen John Travolta. Action pur!
    Inhalt:
    Aliens vom Planeten Psychlo haben die Erde im Jahre 3000 unter ihre Kontrolle gebracht und die Menschen versklavt. Eines Tages wagt der rebellische Jonnie Goodboy (Barry Pepper) einen organisierten Aufstand gegen die Besatzer und verbündet sich mit dem goldgierigen Offizier Terl (John Travolta) Die Erde wird zum blutigen Schlachtfeld.

    Und ich sage: Es ist die MöchtegernGeschichte dieser Schwachmaten-Scientologen, wie sie gern hätten, dass es liefe. Außerdem ist der Film als so schlecht bezeichnet worden, dass es einem die Fußnägel umbiegt. Schauen Sie hier und hier.

    Reply

Leave a Comment

Required fields are marked *.