Wahlsonntag

Nein, ich mache keinen Urlaub, ich gebe mein Geld anders aus. Zum Beispiel gestern bei Media-Markt.

Bin jetzt stolze Besitzerin dieses geilen Gerätes, das es mir seit ‘ner Weile schon angetan hat. 256 MB für Musik und Daten, da kann man nicht meckern.

Außerdem ist es nun vorbei mit dem angestrengten Gucken in die MiniRöhre, sprich Fernseher, denn unser Neuer hat nicht nur einen flachen, sondern auch einen großen Bildschirm. Nee, nicht was Ihr denkt, für’n PlasmaGerät müssen wir noch etliche Jährchen buckeln, aber die gebotenen 55/51 sind reichlichst für unsere Butze.

Stereo hat er auch noch, das wünscht Madame sich ja seit Jahren (Ihr wisst schon: Zweikanalton!) und nebenbei auch noch VTX. Und einstellen kann man an dem… das glaubste gar nicht! *schwelg*

flattr this!

13 Comments Write a comment

  1. taucht der? ;-)

    und wenn ja, und gesetzt den fall, er stünde zum verkauf und es gäbe noch keine vorrangigen interessenten und ich hätte bis dahin noch keinen anderweitigen kauf getätigt: wieviel würde er den kosten?

    Reply

  2. Ich habe so click! einen und der ist suuper. Zusammen mit einem guten Audioripper und Totalaudio zum Mitschneiden von Real Dateien habe ich schon seit längerem immer gute (und neue)Musik zum täglichen Bahnfahren. Das Radio hätte man allerdings getrost weglassen können, kann es doch mit der Soundqualität des Players in keinster Weise mithalten und der Stromverbrauch ist mit einer Mignonzelle genial gering …

    Reply

  3. hmmm… da scheinen licht und schatten aber auch dicht beieinander zu liegen, wenn man die “rezensionen” bei amazon dazu nimmt. selbst wenn die qualität dieser rezensionen ja schon legendär schlecht ist.

    ich überlege weiter. vielleicht gibbet so ein ding ja mal beim discounter an der ecke. ;-)

    Reply

  4. [WARNUNG: total arroganter und schnöseliger Apple-Nutzer-Kommentar]

    Ich weiß ja nicht. 256MB, das reicht vielleicht für die U-Bahn. Aber mir sind die 5GB meines iPod schon zu wenig…

    Reply

  5. mehr als bus/u-bahn/joggen muss ja auch nicht sein – warum sollte ich meine komplette musiksammlung mit mir herumschleppen?

    darf ich die verehrte gastgeberin bei dieser gelegenheit noch mal auf meine im zweiten kommentar geäusserte frage hinweisen? ;-)

    Reply

  6. Also ich weiss nicht, 256 MB für einen MP3 Player sind einfach zuwenig imho. Da kann ich auch weiter nen Discman nehmen. Ich habe den Rio irgendwas der MP3 Cds futtert. Da gehen 700MB drauf :). OK größer und unhandlicher aber der Nutzwert wiegt das dicke auf. So.

    Reply

  7. Hach, Herr Vasili, ich überlege mir einen korrekten Wortlaut für Ihre Antwort… :-) Wenn ich endlich mal zuhause dazu komme, meinen Rechner einzuschalten und Mails zu schreiben, kriegen Sie eine. Versprochen.

    Vergessen oder ad acta gelegt habe ich die Frage nicht.

    Reply

  8. Hmmm .. unser Neuer hat nach 3 Monaten schon die Hufe hochgerissen. Jetzt warten wir schon seit 2 Wochen auf das Ersatzzeil … Aber ok: ‘s war ein Aldi-Neuer. *g*

    Reply

Leave a Comment

Required fields are marked *.