Seelenverwandt?

Bekomme ich doch tatsächlich E-Post mit folgendem Betreff: “Nikita – Your russian soulmate”. Inhalt:

Hi, Nikita here,
A nice lady wants to correspond with you.

http://www.arussianbridetolove.com/?oc=2390

Reply with off and I won’t write you again.

Thanks, Nikita

Wussten diese Leute nicht, dass Nikita eigentlich ein Männername ist?

Flattr this!

Comments

  • Elke on

    Vielleicht isser ja ne Schwester, der Nikita, der dir da schreibt.

    reply

  • Sanníe on

    Oder Sascha.

    reply

  • Jamie on

    Ich werde meine Tochter “Bruce” oder “Michael” nennen – damit Ihr’s wisst!

    reply

  • Sanníe on

    Aus der Mail geht doch gar nicht hervor, daß Nikita eine Frau ist.

    reply

  • Dietrich on

    @ Armin: Wer braucht Beweise? Und wozu?

    @ Jamie: Methinks, dass “Jamie” auch für Männer gebraucht wird… oder “Micky”, for that matter… in einer Zeit sich verwischender Geschlechtergrenzen (sic!) würde ich solche Dinge nicht mehr so absolut betrachten.

    reply

  • Armin on

    “Aber Nikita Chruschtschow ist doch ein Mann”. Kannst Du das beweisen? ;-)

    reply

  • Jamie on

    Aber Nikita Chruschtschow ist doch ein Mann. Und bei uns (in Rumänien) auch.

    reply

  • Alex on

    Aber, in dem Elton John-Video war Nikita doch auch ne Frau.
    Und in dem Luc Besson-Film auch.
    Ich bin verwirrt…

    reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Name and email are required