Ohrwurm

Der Frühling ist schön: die Sonne scheint, die Vögel zwitschern… Genau, sie zwitschern. Das ist genau das Problem.

Da ist ein Vogel vorm Büro und der singt den ganzen Tag. Klar, kann er machen, gar kein Thema. Es ist nur… sein Gesang ist etwas… wie soll ich sagen… behaftet…

Er singt nämlich die ersten vier Töne von Aqua’s “Barbie girl” und kommt somit folgerichtig bis “Barbie”, wo er quasi in der Luft hängen bleibt, so dass ich gezwungen bin, das Lied im Kopf zu vervollständigen – “…girl, in the Barbie world, Life in plastic, it’s fantastic!”

So singe ich singt mein Kopf den ganzen Tag mir ins Ohr.

Aus der Abteilung “Ohrwürmer, die keiner braucht”.

flattr this!

6 thoughts on “Ohrwurm

  1. Jamie

    @Frau: “eine Krähe rücklings von hinten angegriffen”, soso. Böse Natur, ich sachs ja immer wieder…

    @Micky: Jo, genau der! Das’n Ding, wa?

  2. Frau

    Ja, der Frühling ist schon schön und die Vögel so friedlich…
    Mich hat heute eine Krähe rücklings von hinten angegriffen. Sie war schon auf meinem Kopf gelandet und wollte gerade anfangen mir die Augen auszupicken. Schon gut, wenn man auf dem Fahrrad so spontan Gas geben kann…
    Ja, der Frühling ist schon schön…

  3. Jamie

    Miezen, BTW, ich hab gestern JG getroffen, du erinnnerst dich, und er wusste sogar meinen Namen, meinen vollständigen wohlgemerkt! Da war ich baff! Jetzt habe ich seine Handynummer und Mailadresse – was hätten wir damals nicht alles dafür gegeben, gell? ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>